Do. Feb 22nd, 2024

LINDA Apotheken unterstützen wieder den Tag der Kinderhospizarbeit

Ein grünes Band für kranke Kinder

Das grüne Band ist am Tag der Kinderhospizarbeit das Symbol für Solidarität

Bundesweit zeigen LINDA Apotheken am Samstag (10. Februar 2024) ein grünes Band in ihren Schaufenstern und Verkaufsräumen. Ähnlich wie die rote Schleife am Welt-Aids-Tag hat auch dieses Band eine Mission: Sie ist das vereinte Erkennungszeichen anlässlich des Tages der Kinderhospizarbeit.

Der Bundesverband Kinderhospiz e. V. (BVKH) rückt an diesem Tag das Schicksal von rund 50.000 jungen Menschen in den Fokus, die an einer lebensverkürzenden Erkrankung leiden. Zahlreiche deutsche Prominente und Politiker:innen beteiligen sich an der „Grüne Band Aktion“ und auch LINDA Apotheken tragen ihren Teil dazu bei.

Die Reichweite der Marke für das soziale Engagement zu nutzen und die wichtige Arbeit des Bundesverband Kinderhospiz e. V. somit sichtbar zu machen, ist für LINDA, deren Vorstandssprecher Volker Karg offizieller Botschafter des BVKH ist, ein selbstverständlicher Schritt.

> LINDA Apotheken rufen zur Teilnehme am Tag der Kinderhospizarbeit auf

Gleichzeitig möchte die Kooperation jeden und jede dazu aufrufen, sich ebenfalls am Tag der Kinderhospizarbeit mit dem grünen Band zu zeigen und es sichtbar zum Beispiel an der Tasche, der Jacke oder am Handgelenk zu tragen. Auf der Webseite des BVKH ( www.bundesverband-kinderhospiz.de) lässt sich das Band für nur einen Euro erwerben.

Der Bundesverband Kinderhospiz e. V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, schwerkranken Kindern und Jugendlichen sowie ihren Familien ein möglichst glückliches und normales Leben zu bereiten. Eingehende Spenden fließen neben der Unterstützung der bundesweiten Kinderhospizeinrichtungen in weitere helfende Projekte, wie etwa das OSKAR Sorgentelefon, dessen qualifizierte Mitarbeiter:innen zu jeder Zeit ein offenes Ohr für alle Sorgen und Ängste haben.

Das Prinzip ist einfach: Selbstständige Apotheker:innen haben sich in einer Kooperationsgemeinschaft unter der Dachmarke LINDA Apotheken zusammengeschlossen, um gemeinsam stark am Markt zu agieren. LINDA ist die deutschlandweit bekannteste Premium-Apothekendachmarke und Marktführerin in ihrem Segment. Das HANDELSBLATT vergab im Ranking Deutschlands Beste Händler 2022 in der Kategorie Apothekenkooperationen den 1. Platz an die LINDA Apotheken. Kundinnen und Kunden schätzen die herausragende Qualität und Top-Beratung der LINDA Apotheken. Auch für die Zukunft ist die Kooperation perfekt aufgestellt. Das beweist beispielsweise die breit aufgestellte digitale Ausrichtung durch unter anderem eine kund:innennah aufgestellte App. Insgesamt wurden LINDA Apotheken im Jahr 2023 als „Deutschlands beste Apotheken“ ausgezeichnet. Eigentümerin der Dachmarke LINDA Apotheken ist die LINDA AG, die sich dafür einsetzt, dass sich die selbstständigen inhaber:innengeführten Apotheken zukunftsorientiert positionieren und ihre Eigenständigkeit und Unabhängigkeit bewahren. Sitz der LINDA AG ist Köln.

Kontakt
LINDA AG
Carolina Bosch
Emil-Hoffmann-Str. 1a
50996 Köln
02236848780
022368487853
c5b153a865223f436c09abfc03ba63175a11635f
http://www.linda.de

Schreibe einen Kommentar

Cookie Consent mit Real Cookie Banner